Querfeldeinsport vom Feinsten erlebten Fredi und Dominik Wiedner vergangenes Wochenende in Italien. Am 8.12. stand das Internationale C2 Rennen in Oderzo (nahe Treviso) am Programm.

Auf dem flachen Kurs gespickt mit einigen technischen Passagen, konnten sich Fredi und Dominik 40 Minuten lang im Rennen behaupten (Rang 51 und 56). Der Sieg ging an den Deutschen Profi Marcel Meisen.

Zwei Tage später zog der Quer-Tross weiter nach Gorizia an die italienisch-slovenische Grenze. Bei gut 7000 Zuschauern und strahlendem Sonnenschein bot sich den rund 500 Teilnehmern aller Kategorien eine Crossveranstaltung vom Feinsten. Bei super Stimmung und hervorragendem Kurs setzte sich der italienische Mtb Star Marco Fontana durch. Bei dem hochkarätig besetzten Rennen, belegten Fredi und Nik die Plätze 44 und 45.

Insgesamt war es die Reise allemal Wert -super Wochenende mit vielen neuen Eindrücken!

Sponsoren

Letzte Beiträge im Forum

  • Keine Beiträge vorhanden.
Copyright © 2019 Rc sunpor St. Pölten. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com