Vossi 10. bei den Masters, Gerald 12. im Eliterennen. Wunderschönes Herbstwetter im Bauerpark in Bad Ischl. Angenehme Temperaturen und beste Voraussetzungen für ein gutes Rennen.

Doch beide hatten dieses Mal Probleme bei ihren Bewerben. Vossi startet von der ersten Startreihe ins Rennen der Masters und reihte sich am 2. Platz ein. Nach einigen Runden kamen aber dann die Favoriten schön langsam nach vorne. Nach der Hälfte des Rennens lag er noch auf den guten 6. Platz. Doch kurz vor Ende hatte er beim Anstieg ein streifendes Hinterad am Rahmen und musste auf der Strecke anhalten. Hinterrad lockern und wieder festziehen. Dadurch viel er leider aus den Geldrängen und beendete das Rennen am 10. Platz.

Gerald startete ebenfalls aus der ersten Reihe im Eliterennen und führte sogar die Hälfte der ersten Runde. Danach war er immer auf Platz 6-8 zu sehen. Doch dann ein Ausrutscher bei der Abfahrt und es knallte ihn auf den Asphalt. Einige Schrammen am Schienbein und Ellenbogen nimmt er aus Bad Ischl somit mit nach Hause. Durch den Sturz lag er dann am 12. Platz und beendete das Rennen in Trainingsmanier, da hinter ihm viel Luft war und nach vorne ging nix mehr.

Morgen ist ein neuer Tag mit einer neuen Chance im Kaiserwald in St. Pölten.

Sponsoren

Letzte Beiträge im Forum

  • Keine Beiträge vorhanden.
Copyright © 2019 Rc sunpor St. Pölten. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com