Seit 9 Jahren veranstalten wir den St. Pöltner Radmarathon. Heuer können wir erstmals einen Gesamtsieger der Classic Strecke (80km) vom Verein feiern. Gerald Teubenbacher setzte sich im Sprint vom 15 Mann großen

Spitzenfeld durch und gewann mit 2:08:00. Christoph Loidolt war in der selben Gruppe und verpasste um nur 1 sec. einen Stockerlplatz, 7. Platz (AK 5.Platz).

Ebenfalls auf der Classic Strecke erreichte Michael Hermanek den 18. Platz (AK 6. Platz) in 2:12:09, sowie Thomas Voska in 2:18:20 56. Platz (AK 15. Platz) und Mile Jelic in 2:29:16 124. Platz (AK 16. Platz).

Beim sehr gut besetztem Ladies Race auf der Classic Strecke startete Sonja Schibich und wurde sehr gute 11. (AK 7.Platz).

Auf der Extrem Strecke lieferte Richard Wachter ein starkes rennen und beendete den Bewerb als 42. (AK 16. Platz) in 4:43:02. Die beiden Wiedners waren ebenfalls am Start, Dominik wurde 74. (AK 15) und Alfred 116. (AK 42. Platz).

Beim neu ausgetragenen Kinderrennen konnten wir ebenfalls einen Doppelsieg durch Collien und Luca Teubenbacher feiern, sie gewannen jeweils ihre Klassen.

Sponsoren

Letzte Beiträge im Forum

  • Keine Beiträge vorhanden.
Copyright © 2019 Rc sunpor St. Pölten. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com